02.08.2018 Bungert im Dialog-Pressemitteilung | Neun Auszubildende starten bei BUNGERT ins Berufsleben

02.08.2018 Bungert im Dialog-Pressemitteilung | Neun Auszubildende starten bei BUNGERT ins Berufsleben

Neun Auszubildende starten bei BUNGERT ins Berufsleben

Wittlich. Zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres konnte BUNGERT am 1. August neun neue Auszubildende empfangen, unter ihnen Annika Müller, die ein duales Studium der Textilbetriebswirtschaft absolvieren möchte. Daniel Tsehaye, Justin Gertfelder und Jan Smyczek haben sich für eine Ausbildung als Verkäufer im Lebensmittelbereich entschieden. Michelle Sielaff strebt an, Verkäuferin für Mode zu werden. Mode ist auch Ziel von Joshua Stewart, der Kaufmann im Einzelhandel werden möchte. Fynn Henrich wird in der BUNGERT-Fachmetzgerei zum Fleischer ausgebildet, Nikola Pietras beginnt in der Verwaltung ihre Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement und Johanna Robrecht möchte Gestalterin für visuelles Marketing werden.

Damit sich der Nachwuchs in der großen Bungert-Familie schnell einlebt und wohlfühlt, erhielt jeder Auszubildende einen „Paten“, der den Einstieg erleichtern soll.

Dass ein Ausbildungsplatz bei BUNGERT viele Chancen bietet und das Rüstzeug für den gewählten Beruf vermittelt, das beweisen die erfolgreichen Abschlussprüfungen. Im Mai und Juni haben die BUNGERT-Auszubildenden unter Beweis gestellt, dass sie ihre Lehrzeit genutzt haben. Zehn junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten ihre Ausbildung erfolgreich abschließen:
Francesca Segatori ist Buchhändlerin und arbeitet nun in der PBS. Kathrin Kaiser arbeitet jetzt als Gestalterin für visuelles Marketing im Warenmanagement.
Kim Münker hat ihre Prüfung als Fleischerin bestanden und wird weiterhin in der BUNGERT-Fachmetzgerei beschäftigt. Drei neue Kauffrauen im Einzelhandel absolvierten erfolgreich ihre Ausbildung: Kristin Lauer wird zukünftig das Team im Warenmanagement verstärken, Laura Seitz bleibt in der Abteilung HAKA und Alisha Heinen verstärkt das Team im Tamaris Trier.
Leo von Bönninghausen wird als frischgebackener Verkäufer im Salsa Verde tätig. Ebenfalls erfolgreich bei ihren Prüfungen: Jannik Fabry und Stefan Buchmüller als Verkäufer sowie Rustem Kempirbaev als Kaufmann für Büromanagement.
Mit 88 Punkten legte Kathrin Kaiser die beste Abschlussprüfung bei der IHK Trier ab. Kim Münker war bei Ihrer Prüfung bei der Handwerkskammer mit 2-2 ebenfalls besonders erfolgreich.

BU: Das Berufsleben beginnt: Neun Nachwuchskräfte, unter ihnen eine Studentin, starteten am 1. August ihre Ausbildung bei BUNGERT.
Foto: Bungert

Wittlich, 2. August 2018

Pressekontakt:
Volker Diederichs
Prokurist / Mitglied der Geschäftsführung
Friedrichstraße 59 · 54516 Wittlich
Tel. 06571/696-440 · E-Mail: vdiederichs@bungert-online.de
www.bungert-online.de



Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück

X