Im Test:

Deuter AVIANT Access ProSL 65 

Unsere Produkttesterin ist sehr zufrieden!

Testbericht Deuter AViANT Access ProSL 65

Hallo, ich heiße Katarzyna Schmitz und bin zum Produkttester vom Deuter AViANT Access ProSL 65 gewählt worden. Ich bin 36 Jahre alt, verheiratet, Mutter von zwei Töchter (5 und 1) und im Moment in Elternzeit.                                                       

Meine Reise und Erfahrungen mit dem gut durchdachten Rucksack mit den praktischen Funktionen eines Koffers habe ich in diesjährigem 8-tätigem Urlaub mit meiner Familie an der Ostsee in Polen gemacht. Wir sind erst zu meiner Familie nach Polen mit dem Auto gereist und vor dort an weiter (auf Grund sehr schlechten Verkehrsverhältnissen) mit der Bahn ca. 5 1/2 Std. und noch ca. 20 KM mit einem Taxi bis zu unserem Ferienhaus gefahren. Dafür war der Rucksack ein Volltreffer und mein perfekter Reisebegleiter. Als Mutter von zwei kleinen Kindern, war ich froh unterwegs beide Hände frei zu haben um Buggy zu schieben und noch auf meine andere Tochter aufzupassen. Natürlich haben wir mit 4 Personen für 8 Tage nicht genügend Platz in einem Koffer (Rucksack) gefunden deswegen musste noch ein alter Trolly mit auf Reisen gehen, dem sich mein Mann angenommen hat.                                                                       

Mein erster Eindruck von dem Rucksack war sehr sehr positiv. Bis jetzt habe ich noch nie so etwas Praktisches gesehen - Rucksack und Reisetasche in einer Kombination.                                               

Und jetzt zu dem Rucksack: Schultertäger kann man sehr gut verstecken, wenn man den Rucksack als Reisetasche benutzen möchte, sind super eingearbeitet und lassen sich in alle Richtungen verstellen. Besonders gut gefällt mir der "Hoch-Runter-Mechanismus", was hilft die Tasche in die richtige Höhe zu stellen. Hier ist alles gut gepolstert, der ganze Rücken, die Schulterträger und die Hüftflossen. Die Polsterung gibt eine große Hilfestellung beim Tragen, weil so eine große Tasche schnell schwer geladen werden kann, was auch bei mir leider der Fall war. Auf Grund der guten Einstellung aller Gurte war es kein Problem den Rucksack zu tragen. Die Ausstattung gefällt mir auch gut. Innen im Hauptfach genug Platz für viele Sachen. Hier sorgen zwei innenliegende Gurte für optimale Ordnung so, dass beim Tragen nichts verrutschen kann. Alle Fächer wurden von mir benutzt bis auf die abnehmbare Tasche für Schuhe, die ich erst auf der Rückreise für schmutzige Wäsche genutzt habe, da ich Schuhe in einem anderen Gepäckstück gelagert hatte. Sonst ist auch dieses System für Schuhe gut durchgedacht. Mein Lieblingselement ist eigentlich die Fronttasche, wo man den kleinen Rucksack, der im Lieferumfang enthalten ist, findet. Auf der Reise hatte ich dort Platz für unsere Jacken, weil den kleinen Rucksack meine Tochter getragen hat. Sonst haben wir jeden Tag den kleinen Rucksack als Handgepäck für unsere Tagesausflüge benutzt. Dort habe ich ausreichend Platz, für Wasserflasche, Portemonnaie, Ersatzklamotten und Wickelsachen für die Kleine, gefunden. Fast alle Elemente am Rucksack sind sehr gut ausgearbeitet, mir persönlich fehlen, zur Nutzung als Reisetasche, zwei etwas längere Tragegurte, ähnlich wie bei handelsüblichen Reise- oder Sporttaschen, weil die zwei Handgriffe das Tragen der Reisetasche ein wenig erschweren. Nicht nur praktisch gut, sondern auch optisch hat man mit dem Rucksack einen Hingucker gelandet.  Materialien fühlen sich sehr hochwertig und stabil an. Reisverschlüsse und Stoff sind wasserfest. Farbe ist prima, gefällt mir sehr gut. Ich kann und werde dieses Produkt gerne weiterempfehlen.                                                                               

Kurz zusammengefasst: Bin sehr zufrieden mit dem Rucksack, werde ihn in der Zukunft öfter benutzen. In den Herbstferien ist schon nächste kurze Reise mit dem Zug (diesmal alleine mit den Kindern) geplant.                                                                                                              

Es ist ein toller, empfehlenswerter Rucksack für Jeden, der z.B. mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen möchte, kleine Kinder mit dabei hat und dadurch nicht immer Hände frei für einen Trolly oder eine Reisetasche hat. Zudem hat man den Rucksack schnell in eine tolle Reisetasche umfunktioniert.                                                                                                                                                

Ich hatte viel Spaß mit dem Rucksack und bin sehr dankbar, dass ich ihn testen durfte. Vielen Dank Deuter und Bungert!!!

Diesen Artikel teilen