Vielfältig & einmalig

Ein Rundgang durch unser Haus ist ein wahres Vergnügen. Hier finden Sie an jeder Ecke das Besondere. Werfen Sie zum Beispiel einen Blick in unsere neugestaltete Modewelt mit ihrem Lifestyle-Ambiente oder lassen Sie sich einfach treiben. Wir laden Sie herzlich ein, unser Haus und unseren individuellen Service persönlich kennenzulernen.
 

 


Schöne Dinge finden

Lust auf Schenken
Die Ideenwerkstatt
bei BUNGERT

Liebevolle Accessoires, Präsentkörbe, personalisierte Geschenke, Blumensträuße - hier macht Schenken Freude.

BItte bestellen Sie Gestecke und Blumensträuße einen Tag vorher, wir beraten Sie gerne.


Bestseller
Lesen, was
die Welt liest

Das haptische Erlebnis des Buches hat nichts von seiner Strahlkraft verloren. In unserer Buchabteilung finden alles, was das lesebegeisterte Herz begehrt. Krimis, Romane, Biografien, Fach- und Sachbücher, Science Fiction, Reiseführer und Nachschlagewerke.

Bestellservice – meist bis zum nächsten Werktag

Schulbuch-Service – schnell und bequem


Die BUNGERT
Schreibwerkstatt

Sie suchen Schreibkultur mit Ambiente? Zeitplanung mit Stil? Papeterie und Produkte für Schule und Büro? Dann werden Sie in unserer Schreibwarenabteilung garantiert fündig!


Visions 
Hairdressing

Das Friseurstudio im BUNGERT. Individuell und stilsicher, kümmern wir uns um einen stimmigen Gesamtlook. Handwerkliche Perfektion und Wohlfühlservice finden Sie bei uns.
Ganz bequem Ihren Termin online buchen


Das Reisebüro
im BUNGERT

Hier wird Ihr Reisetraum wahr, lassen Sie sich von unseren Experten des Reisebüro im BUNGERT beraten.
 


Spiel & Spaß

Klassische Spielwaren, elektronische Spielwaren,Trendartikel, wir erfüllen Kinderträume. Qualität und individuelle Kundenberatung sind uns sehr wichtig. 
Für die Kleinen gibt es eine Kinderspielecke.


Funktion & Design

Sie suchen einen originellen Hingucker für Ihr Zuhause oder suchen ein originelles Geschenk? Entdecken Sie Ihren eigenen Stil in unserer reichen Auswahl an Lifestyle-Accessoires in unserer Haushaltswarenabteilung. Mit Herzblut präsentieren wir klassisches und trendiges Design für Essen und Trinken. 


Service

wird bei BUNGERT großgeschrieben

Sie sind
uns wichtig

Sie sollen sich bei uns im Haus so richtig wohlfühlen. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an besonderen Serviceleistungen. Wie zum Beispiel: Änderungsschneiderei, Briefkasten, WLAN, Schliessfächer, Wickelraum, kostenlose Parkplätze, etc. Wir von BUNGERT schaffen für Sie und die ganze Familie ein rundum entspanntes und exklusives Shopping-Erlebnis unter einem Dach. Und das natürlich barrierefrei.


Ein Geschenk
Viele
Möglichkeiten

Die BUNGERT Geschenkkarte -  Die schönsten Geschenke sind oft die, die man sich selbst aussuchen kann. Ob zum Geburtstag, oder zu Weihnachten, als Glückwunsch, oder einfach als Dankeschön, mit der BUNGERT Geschenkkarte liegen Sie immer richtig. Wählen Sie aus den liebevoll gestalteten Motiven das  Passende aus.


Ein Familienunternehmen

Mit Tradition und Visionen

1950

Existenzgründung
im Wohnzimmer

Von Magdalena und Karl BUNGERT 1950 als Tante-Emma-Laden gegründet, ist BUNGERT schon immer ein echtes Pionier-Unternehmen, das die Zeichen der Zeit erkennt. In einem 22 Quadratmeter großen Raum in ihrem Wohnhaus starten Magdalena und Karl BUNGERT mit einem Lebensmittelgeschäft in die Selbstständigkeit. Ohne Marktforschungsinstitute zu befragen, bieten sie den Kunden genau das, was diese in der noch kargen Nachkriegszeit brauchen. Es sind Grundnahrungsmittel wie Mehl und Zucker, Speiseöl und Haferflocken, die zeitaufwändig von Hand gewogen, portioniert und abgepackt werden.

1956

Selbstbedienungsfiliale in Wengerohr
1956

Bereits 1956 erweitert das Ehepaar die Ladenfläche und versucht ein bis dahin völlig neues Ladenkonzept: Die Selbstbedienung. Zu Beginn verunsichert der neue, in Deutschland noch fast unbekannte Ladentyp viele Kunden. Die Konkurrenz belächelt das Experiment mitten in der Provinz, doch das Konzept funktioniert. Bereits Ende der 50er Jahre gründet BUNGERT 10 Filialen.

1965

C+C MARKT
1965

In der wirtschaftlichen Boomphase eröffnet BUNGERT 1965 einen C+C Markt für Großverbraucher und Wiederverkäufer. Im ständigen Dialog mit den Kunden vergrößern die innovativen Geschäftsinhaber ihr Angebot. Während des gesamten Jahrzehnts erweitert BUNGERT das Sortiment um internationale Marken, die bisher im traditionellen Einzelhandel kaum zu finden sind. Namen wie Bacardi, Campari oder Grand Marnier kommen in die Eifel. Die Produktvielfalt der ländlichen Region ist seitdem mit jeder Großstadt vergleichbar.

1973

Grosse Baumassnahmen
1973

BUNGERT wächst in den folgenden Jahren kontinuierlich weiter. Anfang der 70er Jahre verdoppelt das Wittlicher Kaufhaus die Verkaufsfläche auf großzügige 5000 Quadratmeter. Die Inhaber erschließen mit dem Selbstbedienungsrestaurant im Obergeschoss einen weiteren, expandierenden Geschäftsbereich.
Nach dem Jurastudium unterstützt der älteste Sohn Jürgen BUNGERT seine Eltern ab 1973 im Betrieb.

1978

Ausbau
1978

1978 erhält das Kaufhaus mit einer zweiten Etage seine heutige Größe von fast 10.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Gemeinsam entwickelt die Familie ihr Erfolgsrezept weiter. Im Mittelpunkt steht damals wie heute der Kunde. Ab den 70er Jahren beginnt BUNGERT mit einem Trading Up im Lebensmittel-Bereich: Neben hochwertigen Artikeln des täglichen Bedarfs gibt es immer mehr Spezialitäten für Qualitätsbewußte, die etwas Besonderes wollen.

1980

Die alte Tankstelle
1980

1980 eröffnet BUNGERT direkt gegenüber des Hauptgebäudes eine Tankstelle

1989

Bungert boomt
1989

Um den Kunden eine breitere Angebotspalette unter einem Dach zu bieten, erweitert BUNGERT seit 1989 das Sortiment um Textilien für Damen und Herren, Trendmode, Haushaltswaren, Schuhe, Lederwaren, Spielwaren und Sportartikel. Markenzeichen im ganzen Haus bleibt die freundliche, serviceorientierte Beratung durch kompetentes Fachpersonal.

1990

Das erste Oktoberfest
1990

Bescheidenheit war angesagt, als BUNGERT 1990 zum ersten Mal zu einem Oktoberfest in Wittlich einlud.

2000

Die neue B-Station
2000

Die BUNGERT Tankstelle eröffnet im Jahr 2000 im neuen Gewand unter dem Namen B-Station seine Pforten.

Die B-Station bietet mehr als nur die Möglichkeit, das Auto mit Benzin oder Diesel zu versorgen. Hinter der, architektonisch auffallenden, Glasfassade findet der Kunde ein für Tankstationen überraschend großes Angebot, das alle Waren beinhaltet, die für den täglichen Gebrauch im Haushalt benötigt werden. Und das zu jeder Tages- und Nachtzeit, denn die Bungert B-Station ist 24 Stunden pro Tag und an sieben Tagen pro Woche durchgehend geöffnet. Das Sortiment beinhaltet alles, um Nachtschwärmer ebenso wie Frühaufsteher, oder auch die „vergesslichen“ Kunden mit dem Nötigsten zu versorgen. Ob Aufschnitt und Würstchen aus der Bungert-Metzgerei, die aktuellen Tageszeitungen und Wochenmagazine, kalte Getränke, Hygieneartikel, frisches Brot und Kuchen, das „Tank-Kaufhaus“ ist bestens sortiert.

2010

Der neue BUNGERT
2010

Mit einer siebenstelligen Investitionssumme  modernisiert der Familienbetrieb 2010 das Shopping-Center in Wittlich. Das Einkaufen soll für die Kunden nach dem Umbau noch mehr zu einem echten Erlebnis werden – in schönen, modernen Räumen mit Wohlfühl-Atmosphäre.

Eine ganz neue Architektur erhält der Eingangsbereich mit dem 800 Quadratmeter umfassenden Anbau. Große Glasfronten machen das Innere hell und freundlich.

Als traditionsreiches Shopping-Center reagiert BUNGERT auf die Wünsche der Kunden: Das Wittlicher Unternehmen setzt auf ein für die Verbraucher optimiertes Sortiment in Kombination mit einladender Gastronomie, hervor-ragender Beratung und modernem Ambiente

2013

Modernisierung
2013

Für die Zufriedenheit der Kunden investiert BUNGERT auch in den Folgejahren: 2013 wird das Erdgeschoss modernisiert: Lebensmittelabteilung sowie Haushalts- und Spielwarenabteilung werden offener, heller und übersichtlicher. Die Beleuchtung wird auf stromsparende LED umgestellt. Das Einkaufserlebnis für die Kunden wird noch angenehmer und intensiver gestaltet. Zusätzlich baut man eine Abteilung für regionale Produkte auf. Nun haben die Erzeugnisse aus der Heimat ihren eigenen, hervorgehobenen Platz im Lebensmittelmarkt.

2014

Generationenwechsel 2014:

Im September 2014 übernimmt die dritte Generation die Verantwortung im Unternehmen. Jürgen BUNGERT übergibt den „Staffelstab“ an seine Söhne Winfried und Matthias, die seitdem als geschäftsführende Gesellschafter das Shopping-Center führen.

Unsere Philosophie

Unser Unternehmen – eines der größten familiengeführten Shopping-Center in Deutschland – hat sich seit 1950 von einem kleinen Lebensmittelgeschäft zur heutigen Bedeutung entwickelt. Schon immer engagieren wir uns mit Enthusiasmus für alles was mit Essen und Trinken zu tun hat.

Mit einer Warenfülle in höchster Qualität, absoluter Frische und bestmöglicher Produktsicherheit erfüllen wir alle Ihre Wünsche. Genießen Sie selbsthergestellte Produkte aus unseren Frischeabteilungen, besonders unserer hauseigenen Feinkostmetzgerei.

Einzigartig ist auch die Angebotsvielfalt in den übrigen Abteilungen mit ihren exklusiven Markenshops. Abwechslungsreich, modern, dabei immer etwas neues – das entspricht dem Geschmack und dem Lebensgefühl unserer Kunden. Kein Wunder, dass unserem kompetenten Fachpersonal die Arbeit bei uns Spaß macht.

Deshalb können Sie sich auf freundliche Beratung und einen intensiven Kundendialog verlassen